Reha-Leistungen für Kinder und Jugendliche: neue Elterninformation

Krankheiten im Kindesalter und in der Jugend können die Entwicklung eines Kindes erheblich beeinträchtigen. Die Krankheitsfolgen können sogar bis ins Erwachsenenalter bestehen bleiben. Das gefährdet die spätere Lebensqualität und Leistungsfähigkeit.

Die Deutsche Rentenversicherung bietet daher für Kinder und Jugendliche unter bestimmten Voraussetzungen spezielle Rehabilitationsleistungen an. Was für Leistungen das sind und wann Ihr Kind sie bekommen kann, steht in dieser neu herausgegebenen Broschüre, in der Eltern sich über die Möglichkeiten der Kinder- und Jugendreha informieren können.

Das Faltblatt steht in Arabisch, Armenisch, Englisch, Französisch, Polnisch, Rumänisch, Russisch, Türkisch und Vietnamesisch zur Verfügung. Eltern erfahren darin viel Wissenswertes über die Voraussetzungen für eine Kinder- und Jugendrehabilitation, die in Betracht kommenden Krankheitsbilder, die Dauer, den Ablauf , die Kostenübernahme und die Antragstellung.

Das Faltblatt kann z.B. per Mail kostenlos bestellt werden und steht hier zum Download.

Quelle

Deutsche Rentenversicherung